Header-Image

Willibald Demmel

 Image

Willibald Demmel
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Der letzte große Chiemseemaler

Ausstellung an zwei Orten 
Torhalle Frauenchiemsee und Inselgalerie Frauenchiemsee
26.05.2022 - 16.10.2021
Täglich 12.15 - 17.00 Uhr

„Die Bilder Demmels strotzen vor Gesundheit, wie der Künstler selbst, und hinterlassen einen tiefen Eindruck.“ Ein nicht abreißender Strom an positiven Kritiken überhäufte den erklärten Anhänger und den selbsternannten letzten künstlerischen Vertreter der „Münchner Schule“ Willibald Demmel. Sie bezeichneten ihn als „kultivierten Porträtisten“, als „feinfühligen Darsteller von Interieurs und Figürlichem“ oder als „ausgezeichneten Maler des Zuständlichen und der farbigen Oberflächenergründung, […] der um die Schönheit der schmelzenden Farbe und um den Wert einer methodisch farbigen Instrumentierung“ weiß. Zahlreiche Auszeichnungen hatte er im Lauf seines Schaffens erhalten. Darunter auch den begehrten Wilhelm-Leibl-Preis, der seinem großen Vorbild gewidmet war.

Doch sein beruflicher Werdegang war alles andere als selbstverständlich. Obschon ihm eine gewisse Affinität zur Kunst in die Wiege gelegt schien – sein Vater war selbst Fotograf –, hatte sich dem Heranwachsenden der Gedanke, Kunstmaler zu werden, erst spät ergeben. So trat er 1928 mit 14 Jahren noch eine Lehrstelle zum Gold- und Silberschmied an, musste diese allerdings aufgrund der hereinbrechenden Wirtschaftskrise in den 30er Jahren aufgeben. Sein Taschengeld verdiente er sich indes als gefeierter Alleinunterhalter auf Feiern und Hochzeiten, da er es vorzüglich verstand, die Mandriola, die Geige und das Knopfakkordeon zu spielen. Für den lebenslustigen, kontaktfreudigen Demmel waren diese Lebensumstände – im Gegensatz zu seinen Eltern – alles andere als besorgniserregend. Vielmehr konnte er seinen unbändigen Taten- und Entdeckerdrang ungehindert ausleben. Schon bald hatte er eine nicht geringe Zahl junger, begeisterter Gipfelstürmer um sich geschart, mit diesen er die oberbayrischen Alpen bestieg.

Doch dies wurde dem jungen Bergsteiger im Jahr 1934 in seinem Übermut zum Verhängnis. An den Steilhängen der Kampenwand stürzte der 20-Jährige Willibald Demmel 49 Meter in die Tiefe – und blieb im Seil an der Felswand hängen. Erst am nächsten Tag konnte der fast leblose Demmel geborgen werden. Viele Monate verbrachte er im Krankenhaus und hatte sich fünf schweren Operationen zu unterziehen. So schrecklich dieses Ereignis auch war, erwies es sich in zwei Aspekten als glücklicher Umstand. Einerseits galt er ab diesem Moment für den Militärdienst als untauglich – ein nicht unwesentlicher Aspekt im Anbetracht des aufziehenden Zweiten Weltkriegs – und andererseits offenbarten sich die Monate im Krankenhaus als künstlerisches Erweckungserlebnis. Auf dem Zimmer in der Heidelberger Klinik, in der Willibald Demmel untergebracht war, fand sich im Nachbarbett ein Essener Kunstmaler, der nicht nur das Interesse des jungen Demmel für die Kunst weckte und diesen zum Zeichnen bewegte, sondern zudem sein Talent erkannte. Seine vehementen Forderungen, eine künstlerische Laufbahn in Erwägung zu ziehen, nahm sich der junge Mann zu Herzen und offenbarte darin fortan eine unerschütterliche Entschlossenheit.

Zunächst studierte Willibald Demmel an der privaten Mal- und Zeichenschule „Die Form“ von Hein König (1891-1971), anschließend an der städtischen Kunstgewerbeschule, bis er schließlich 1939 an der Münchner Kunstakademie aufgenommen wurde, an der er vom soeben erst zum Professor berufenen Constantin Gerhardinger (1888-1970) unterrichtet wurde. Dieser nahm Demmel bereits im dritten Semester in den engen Kreis seiner „Meisterschüler“ auf.

Im Zuge der Bombenangriffe auf München im Jahr 1944 und der vollständigen Zerstörung seines Elternhauses, war Demmel gezwungen, die bayerische Metropole zu verlassen und nach Gstadt an den Chiemsee zu ziehen. Dort hatte er bereits 1938 eine frohgemute Zeit beim Heistracher Hias verbracht, an die er nur zu gerne anzuknüpfen gedachte. Auch seine Bilder hatte er bereits ein Jahr zuvor in ein angemietetes Zuhäusl in Loiberting bei Gstadt in Sicherheit gebracht. Doch Demmels Aufenthalt am Chiemsee war erstmal nur für kurze Dauer bestimmt. Aufgrund seiner engen Kontakte zu jugoslawischen Kriegsgefangenen und weiteren regimekritischen Freunden war er für die Gestapo von hohem Interesse, deren Zugriff er sich nur durch eine nächtliche Flucht in das Tiroler Gschnitztal entziehen konnte. Zahlreiche Werke künden von seinem dortigen Aufenthalt. An den Chiemsee, und damit an den Ort seiner neuen Heimat, kehrte er erst nach Kriegsende wieder zurück.

Der Tatendrang des Künstlers war auch nach den einschneidenden Ereignissen des Zweiten Weltkrieges ungebrochen. Die Wiederbelebung des kulturellen Lebens war ihm eine Herzensangelegenheit, die er vehement verfolgte. So belebte er mit Gleichgesinnten nicht nur den Rosenheimer Kunstverein im Jahr 1946, in dessen Jury er sich über 20 Jahre sodann befand, sondern gleichfalls die Ausstellungen der Künstlervereinigung „Die Frauenwörther“ auf Frauenchiemsee und die Münchner Künstlergenossenschaft, in deren Vorstand und Jury er nahezu 35 Jahre mitwirkte.

Auch seiner Kunst widerfuhr eine stetig wachsende Anerkennung. Besonders als Porträtist war er gefragt, da er es verstand, das Wesen einer Person und nicht nur deren Physiognomie zu erfassen. „Seine kraftvollen Bildnisse lassen ein tiefes, psychologisches Einfühlungsvermögen erkennen.“ Von seinen beständig zunehmenden Aufträgen erwarb sich der weiterhin sportbegeisterte Demmel zunächst ein Segelboot und im Jahr 1949 schließlich ein eigenes Atelier mit Zuhäusl auf der Aischinger Höhe über Gstadt. Diese avancierte zu einer wahren Stätte der Begegnung. Im Jahr 1951 taufte er sein Atelier auf den Namen die „Palette“ und hieß fortan Kunstbegeisterte wie Weinkenner willkommen. Auch letztere kamen stets auf Ihre Kosten, da Demmel eine hohe Affinität zum Rebensaft besaß und sein Keller mit edlen Tropfen stets gefüllt war. Die Weinstube und sein Atelier wurden zu einem überregional bekannten Treffpunkt, deren Ruf vor allem von Künstlern, aber auch allerlei Prominenz erhört wurden. „Es war eine schöne Zeit, weil jeder gleichviel und doch gleichwenig hatte und für Mißgunst und Neid kein Platz bestand“, schwärmte der Künstler. Die Rolle als „Maler-Wirt“, in die er in der „Palette“ schlüpfte, entsprach ganz dem kontaktfreudigen und weltoffenen Wesen Demmels. Nicht wenige Künstler, von seinem „väterlichen Freund“ Albert Stagura, bis hin zu Max Märtens, Karl Gunschmann oder Hermann Groeber, haben sich ebenfalls in Gstadt niedergelassen. Von 1964 bis 1979 schloss sich eine eigene Malschule an die „Palette“ an, in der er Einheimische wie Feriengäste unterrichtete.

„Ich halte nichts davon, die Maler in Konservative und Moderne einzuteilen. Für mich gibt es nur solche, deren Werke vergänglich sind, und solche, deren Werke auch in Zukunft bestehen können“, stellte der Künstler unmissverständlich klar. Und von Bestand sind seine Werke.

Franz E. Gailer

 

Porträt eines bärtigen Mannes (Akademie bei Gerhardinger) ⋅ 1938 Image
Porträt eines bärtigen Mannes (Akademie bei Gerhardinger) ⋅ 1938

Kohlezeichnung ⋅ 58 x 39 cm

Dame, zur Seite blickend ⋅ 1938 Image
Dame, zur Seite blickend ⋅ 1938

Rötelzeichnung ⋅ 41,5 x 29 cm

Porträt alter Mann mit weißem Bart (Akademie bei Gerhardinger) ⋅ 1939 Image
Porträt alter Mann mit weißem Bart (Akademie bei Gerhardinger) ⋅ 1939

Kohlezeichnung ⋅ 61 x 48 cm

Zeitungsleser (Akademie bei Gerhardinger) ⋅ 1939 Image
Zeitungsleser (Akademie bei Gerhardinger) ⋅ 1939

Kohlezeichnung ⋅ 57,5 x 40 cm

Selbstporträt (München)</span><span> ⋅ 1941  Image
Selbstporträt (München) ⋅ 1941 

Öl auf Karton ⋅ 18 x 14,5 cm

Verkauft

Der alte Pumperer Sepp von Loiberting ⋅ 1941 Image
Der alte Pumperer Sepp von Loiberting ⋅ 1941

Öl auf Karton ⋅ 60 x 50 cm

Pumperer Nanni von Loiberting ⋅ 1942 Image
Pumperer Nanni von Loiberting ⋅ 1942

Öl auf Leinwand ⋅ 85 x 70 cm

Sensendengler (Loiberting) ⋅ 1942 Image
Sensendengler (Loiberting) ⋅ 1942

Öl auf Leinwand ⋅ 57 x 50 cm

Schloss Dolna Krupa in der Slowakei ⋅ 1942 Image
Schloss Dolna Krupa in der Slowakei ⋅ 1942

Öl auf Leinwand ⋅ 44 x 39 cm

Bildnis des Chiemseemalers Albert Stagura (1866-1948) ⋅ 1942 Image
Bildnis des Chiemseemalers Albert Stagura (1866-1948) ⋅ 1942

Öl auf Leinwand ⋅ 95 x 80 cm

Privatbesitz

Gemüsestillleben mit Kürbis ⋅ 1942 Image
Gemüsestillleben mit Kürbis ⋅ 1942

Öl auf Leinwand ⋅ 48 x 45 cm

Verkauft

Entenbraten ⋅ 1943 Image
Entenbraten ⋅ 1943

Öl auf Hartfaser ⋅ 40 x 45 cm

Hände (Studie aus der Akademiezeit) ⋅ 1943 Image
Hände (Studie aus der Akademiezeit) ⋅ 1943

Öl auf Karton ⋅ 25 x 38 cm

Malschüler ⋅ 1944 Image
Malschüler ⋅ 1944

Kohlezeichnung ⋅ 57 x 39,5 cm

Störweber im Gschnitztal, Tirol ⋅ 1944 Image
Störweber im Gschnitztal, Tirol ⋅ 1944

Öl auf Hartfaser ⋅ 60 x 50 cm

Selbstbildnis mit Hut ⋅ 1944 Image
Selbstbildnis mit Hut ⋅ 1944

Öl auf Leinwand ⋅ 45 x 40 cm

Verkauft

Selbstbildnis ⋅ 1945 Image
Selbstbildnis ⋅ 1945

Kohlezeichnung ⋅ 41,5 x 28,5 cm

Bildnis Katl Klampfleuthner-Kirchner von Frauenchiemsee (1925-2007) ⋅ 1946 Image
Bildnis Katl Klampfleuthner-Kirchner von Frauenchiemsee (1925-2007) ⋅ 1946

Öl auf Karton ⋅ 45 x 40 cm

Privatbesitz

Akt ⋅ 1946 Image
Akt ⋅ 1946

Öl auf Hartfaser ⋅ 61 x 43 cm

Verkauft

Selbstporträt in meinem Zuhäusl am Pumpererhof in Loiberting ⋅ 1947 Image
Selbstporträt in meinem Zuhäusl am Pumpererhof in Loiberting ⋅ 1947

Öl auf Leinwand ⋅ 70 x 60 cm

Pumperer Hans von Loiberting ⋅ 1948 Image
Pumperer Hans von Loiberting ⋅ 1948

Öl auf Leinwand ⋅ 86 x 70 cm

Zwiebeln ⋅ 1948 Image
Zwiebeln ⋅ 1948

Öl auf Holz ⋅ 23 x 20 cm

Verkauft

Chiemsee ⋅ 1950 Image
Chiemsee ⋅ 1950

Öl auf Leinwand ⋅ 62 x 86 cm

Verkauft

Bildnis Margarethe von Schönberg-Paffroda ⋅ 1951 Image
Bildnis Margarethe von Schönberg-Paffroda ⋅ 1951

Öl auf Leinwand ⋅ 81 x 71 cm

Dame mit Kappe ⋅ 1952 Image
Dame mit Kappe ⋅ 1952

Rötelzeichnung ⋅ 74 x 38 cm

Verkauft

Alte Schuhe ⋅ 1952 Image
Alte Schuhe ⋅ 1952

Kohlezeichnung ⋅ 52,5 x 38 cm

Verkauft

Porträt des Chiemseemalers Max Märtens (1887-1970) ⋅ 1952 Image
Porträt des Chiemseemalers Max Märtens (1887-1970) ⋅ 1952

Öl auf Hartfaser ⋅ 40 x 32 cm

Liegender Akt ⋅ 1956 Image
Liegender Akt ⋅ 1956

Öl auf Leinwand ⋅ 90 x 78,5 cm

Verkauft

Stehender weiblicher Akt (Paris) ⋅ 1957 Image
Stehender weiblicher Akt (Paris) ⋅ 1957

Rötelzeichnung ⋅ 42 x 32 cm

Verkauft

Fischerboot am Strand (bei Boulogne-sur-Mer, Frankreich) ⋅ 1957 Image
Fischerboot am Strand (bei Boulogne-sur-Mer, Frankreich) ⋅ 1957

Öl auf Hartfaser ⋅ 33 x 39,5 cm

Verkauft

Lapine-Agile, Montmartre (Paris) ⋅ 1957 Image
Lapine-Agile, Montmartre (Paris) ⋅ 1957

Öl auf Hatrfaser ⋅ 60 x 50,5 cm

Verkauft

Montmartre, Paris ⋅ um 1957 Image
Montmartre, Paris ⋅ um 1957

Öl auf Hartfaser ⋅ 45 x 40 cm

Verkauft

Quai Saint-Bernhard mit Norte Dame, Paris ⋅ um 1957 Image
Quai Saint-Bernhard mit Norte Dame, Paris ⋅ um 1957

Öl auf Hartfaser ⋅ 49 x 40 cm

Verkauft

Weiblicher Akt (Paris) ⋅ 1963 Image
Weiblicher Akt (Paris) ⋅ 1963

Kohlezeichnung ⋅ 57,5 x 39,5 cm

Verkauft

Kloster Frauenchiemsee ⋅ 1963 Image
Kloster Frauenchiemsee ⋅ 1963

Öl auf Hartfaser ⋅ 60 x 50 cm

Mädchenkopf ⋅ 1965 Image
Mädchenkopf ⋅ 1965

Kohlezeichnung ⋅ 62 x 49 cm

Im Atelier ⋅ 1967 Image
Im Atelier ⋅ 1967

Öl auf Hartfaser ⋅ 60 x 37 cm

Verkauft

Baum am Chiemseeufer ⋅ 1967 Image
Baum am Chiemseeufer ⋅ 1967

Öl auf Hartfaser ⋅ 56 x 36 cm

Verkauft

Sonnenblumen mit Kahn ⋅ 1967 Image
Sonnenblumen mit Kahn ⋅ 1967

Öl auf Hartfaser ⋅ 58 x 49,5 cm

Privatbesitz

Selbstporträt ⋅ 1968 Image
Selbstporträt ⋅ 1968

Öl auf Hartfaser ⋅ 50 x 40 cm

Verkauft

Mammutbaum in Kamerun ⋅ 1968 Image
Mammutbaum in Kamerun ⋅ 1968

Öl auf Leinwand ⋅ 75 x 46 cm

Verkauft

Mutter mit Kind in Kamerun ⋅ 1968 Image
Mutter mit Kind in Kamerun ⋅ 1968

Öl auf Leinwand ⋅ 75 x 46 cm

Seeforelle ⋅ 1969 Image
Seeforelle ⋅ 1969

Öl auf Hartfaser ⋅ 37 x 60 cm

Verkauft

Forellenstillleben ⋅ 1969 Image
Forellenstillleben ⋅ 1969

Öl auf Hartfaser ⋅ 41 x 60 cm

Blick zur Fraueninsel ⋅ 1969 Image
Blick zur Fraueninsel ⋅ 1969

Öl auf Hartfaser ⋅ 31,5 x 50 cm

Verkauft

Dahlien - Teneriffa ⋅ 1969 Image
Dahlien - Teneriffa ⋅ 1969

Öl auf Hartfaser ⋅ 49 x 39 cm

Verkauft

Fischer am Strand von Camara de Lobos, Madeira ⋅ 1969 Image
Fischer am Strand von Camara de Lobos, Madeira ⋅ 1969

Öl auf Leinwand ⋅ 75 x 47 cm

Verkauft

Chiemseestimmung ⋅ 1970 Image
Chiemseestimmung ⋅ 1970

Öl auf Leinwand ⋅ 46,5 x 75 cm

Privatbesitz

Sitzender Akt ⋅ 1970 Image
Sitzender Akt ⋅ 1970

Kohlezeichnung ⋅ 58,5 x 40 cm

Verkauft

Malschüler im Garten ⋅ 1970 Image
Malschüler im Garten ⋅ 1970

Öl auf Leinwand ⋅ 40 x 50 cm

Verkauft

Rückenakt Inge ⋅ 1970 Image
Rückenakt Inge ⋅ 1970

Öl auf Leinwand ⋅ 61 x 50 cm

Verkauft

Weiblicher Akt ⋅ 1971 Image
Weiblicher Akt ⋅ 1971

Kohlezeichnung ⋅ 57,5 x 39,5 cm

Teestillleben mit Samowar ⋅ 1971 Image
Teestillleben mit Samowar ⋅ 1971

Öl auf Leinwand ⋅ 48 x 75 cm

Selbstporträt · 1971 Image
Selbstporträt · 1971

Öl auf Hartfaser · 45 x 40,5 cm

Verkauft

Liegender Weiblicher Akt ("Carina") ⋅ 1972 Image
Liegender Weiblicher Akt ("Carina") ⋅ 1972

Rötelzeichnung ⋅ 39 x 47,5 cm

Im Stall vom Pumperer in Loiberting ⋅ 1973 Image
Im Stall vom Pumperer in Loiberting ⋅ 1973

Öl auf Leinwand ⋅ 50 x 40 cm

Verkauft

Sitzender weiblicher Akt ("Rosa") ⋅ 1974  Image
Sitzender weiblicher Akt ("Rosa") ⋅ 1974 

Rötelzeichnung ⋅ 61 x 44 cm

Verkauft

Dorfbach in Ischl ⋅ 1974 Image
Dorfbach in Ischl ⋅ 1974

Öl auf Hartfaser ⋅ 46,5 x 74 cm

Mädchen beim Zopf flechten (Tacoronte, Teneriffa) ⋅ 1975 Image
Mädchen beim Zopf flechten (Tacoronte, Teneriffa) ⋅ 1975

Öl auf Leinwand ⋅ 75 x 47 cm

Stillleben mit Dahlien ⋅ 1975 Image
Stillleben mit Dahlien ⋅ 1975

Öl auf Hartfaser ⋅ 75 x 47 cm

Holzfigur Madonna ⋅ 1975 Image
Holzfigur Madonna ⋅ 1975

Kohlezeichnung ⋅ 54 x 33 cm

Blick von Hittenkirchen auf den Chiemsee ⋅ 1975 Image
Blick von Hittenkirchen auf den Chiemsee ⋅ 1975

Öl auf Hartfaser ⋅ 30 x 75 cm

Verkauft

Bananenstauden auf Teneriffa ⋅ 1975 Image
Bananenstauden auf Teneriffa ⋅ 1975

Öl auf Leinwand ⋅ 85 x 71 cm

Spanisches Stillleben (Teneriffa) ⋅ 1976 Image
Spanisches Stillleben (Teneriffa) ⋅ 1976

Öl auf Hartfaser ⋅ 47 x 75 cm

Selbstporträt ⋅ 1976 Image
Selbstporträt ⋅ 1976

Öl auf Leinwand ⋅ 60 x 50 cm

Ehemaliges Bauernhaus in Aiglsbuch bei Gstadt am Chiemsee ⋅ 1977 Image
Ehemaliges Bauernhaus in Aiglsbuch bei Gstadt am Chiemsee ⋅ 1977

Öl auf Hartfaser ⋅ 45 x 40 cm

Steilküste bei Sanzal auf Teneriffa ⋅ 1977 Image
Steilküste bei Sanzal auf Teneriffa ⋅ 1977

Öl auf Hartfaser ⋅ 45,5 x 40 cm

Stillleben mit Glasballon und Zitronen ⋅ 1977 Image
Stillleben mit Glasballon und Zitronen ⋅ 1977

Öl auf Leinwand ⋅ 50 x 61 cm

Verkauft

Grüne Flasche mit Rosen ⋅ 1978 Image
Grüne Flasche mit Rosen ⋅ 1978

Öl auf Hartfaser ⋅ 45 x 40 cm

Verkauft

Liegender Rückenakt ("Rita") ⋅ 1978 Image
Liegender Rückenakt ("Rita") ⋅ 1978

Rötelzeichnung ⋅ 39,5 x 57,5 cm

Verkauft

Orangen ⋅ 1979 Image
Orangen ⋅ 1979

Öl auf Hartfaser ⋅ 24 x 44,5 cm

Verkauft

"Italiener" am Pumperer-Hof in Loiberting ⋅ 1979 Image
"Italiener" am Pumperer-Hof in Loiberting ⋅ 1979

Öl auf Hartfaser ⋅ 23,5 x 45 cm

Verkauft

Segelhafen in der Schafwaschner Bucht ⋅ 1979 Image
Segelhafen in der Schafwaschner Bucht ⋅ 1979

Öl auf Leinwand ⋅ 53 x 60 cm

Verkauft

"Meine Hähne beim Kampf" ⋅ 1979 Image
"Meine Hähne beim Kampf" ⋅ 1979

Öl auf Hartfaser ⋅ 23,5 x 45,5 cm

Verkauft

Kühe bei Aisching ⋅ 1979 Image
Kühe bei Aisching ⋅ 1979

Öl auf Hartfaser ⋅ 46,5 x 74,5 cm

Verkauft

Rosenstrauß mit grüner Flasche und Silber ⋅ 1980 Image
Rosenstrauß mit grüner Flasche und Silber ⋅ 1980

Öl auf Hartfaser ⋅ 60 x 49,5 cm

Mein Zuhäusl in Loiberting mit Malschülerin ⋅ 1981 Image
Mein Zuhäusl in Loiberting mit Malschülerin ⋅ 1981

Öl auf Hartfaser ⋅ 50 x 40 cm

Rote Hibiskusblüten ⋅ 1981 Image
Rote Hibiskusblüten ⋅ 1981

Öl auf Leinwand ⋅ 45 x 40 cm

Verkauft

Jugendliche (Spanien) ⋅ 1981 Image
Jugendliche (Spanien) ⋅ 1981

Öl auf Leinwand ⋅ 60 x 50 cm

Verkauft

Zinnschüssel mit Äpfel ⋅ 1982 Image
Zinnschüssel mit Äpfel ⋅ 1982

Öl auf Hartfaser ⋅ 23,5 x 41 cm

Sommerblumenstrauß ⋅ 1982 Image
Sommerblumenstrauß ⋅ 1982

Öl auf Hartfaser ⋅ 60 x 50 cm

Stillleben mit Mineralien ⋅ 1982 Image
Stillleben mit Mineralien ⋅ 1982

Öl auf Hartfaser ⋅ 60 x 50 cm

Akt ⋅ 1983 Image
Akt ⋅ 1983

Öl auf Leinwand ⋅ 60 x 51 cm

Verkauft 

Flaschenstillleben (Teneriffa) ⋅ 1983 Image
Flaschenstillleben (Teneriffa) ⋅ 1983

Öl auf Leinwand ⋅ 45,5 x 41 cm

Irmi mit Tracht ⋅ 1984 Image
Irmi mit Tracht ⋅ 1984

Öl auf Hartfaser ⋅ 74 x 60 cm

Tag -und Nachtschatten (Impression) ⋅ 1985 Image
Tag -und Nachtschatten (Impression) ⋅ 1985

Öl auf Hartfaser ⋅ 22,5 x 24,5 cm

Verkauft

Trompetenblumen ⋅ 1985 Image
Trompetenblumen ⋅ 1985

Öl auf Leinwand ⋅ 45 x 41 cm

Stillleben mit Flaschen und Gläsern ⋅ 1985 Image
Stillleben mit Flaschen und Gläsern ⋅ 1985

Öl auf Leinwand ⋅ 45 x 40 cm

Verkauft

Stiefmütterchen ⋅ 1986 Image
Stiefmütterchen ⋅ 1986

Öl auf Hartfaser ⋅ 35 x 40 cm

Privatbesitz

Stillleben mit Bergschuhen ⋅ 1986 Image
Stillleben mit Bergschuhen ⋅ 1986

Öl auf Hartfaser ⋅ 60 x 50 cm

Rückenakt - Teneriffa ⋅ 1987 Image
Rückenakt - Teneriffa ⋅ 1987

Öl auf Leinwand ⋅ 61 x 50 cm

Selbstportrait (Teneriffa) ⋅ 1988 Image
Selbstportrait (Teneriffa) ⋅ 1988

Öl auf Leinwand ⋅ 13 x 12 cm

Verkauft

Chiemseefischer  Image
Chiemseefischer 

Öl auf Leinwand ⋅ 50 x 60 cm

Verkauft

Kapuzinerkresse Image
Kapuzinerkresse

Öl auf Hartfaser ⋅ 27 x 21,5 cm

Verkauft

Küstenlandschaft (Ibiza - Formentera - Balearen) Image
Küstenlandschaft (Ibiza - Formentera - Balearen)

Öl auf Hartfaser ⋅ 50,5 x 40 cm

Pfingstrosen Image
Pfingstrosen

Öl auf Hartfaser ⋅ 45 x 40 cm

Verkauft

14 Skizzenblätter  Image
14 Skizzenblätter 

Bleistiftzeichnung

Verkauft

Frauenaufgang auf der Fraueninsel Image
Frauenaufgang auf der Fraueninsel

Öl auf Hartfaser ⋅ 45 x 40 cm

Hände Image
Hände

Öl auf Leinwand ⋅ 35 x 40 cm

Boote im Hafen (Calamar, La Palma, Gran Canaria) Image
Boote im Hafen (Calamar, La Palma, Gran Canaria)

Öl auf Leinwand ⋅ 50 x 60 cm

Verkauft

Pfeiferauchender Bauer Image
Pfeiferauchender Bauer

Bleistiftzeichnung ⋅ 25 x 21 cm