Header-Image

Impressionisten

Der letzte Häuserblock ⋅ 1934 Image

Wolf Bloem

1896 Düsseldorf - 1971 Rodenkirchen, Stadtteil von Köln

Der letzte Häuserblock ⋅ 1934

Öl auf Leinwand ⋅ 49,5 x 69 cm

Ehemals in München ansässiger Spätimpressionist
Nächtliche Darstellung eines Münchner Häuserblocks, in der der Künstler das drohende, politische Unheil vorauszuahnen scheint.

Biografie
Überschwemmte Salbeifelder in der Poebene ⋅ um 1893 Image

Ludwig Dill

1848 Gernsbach, Landkreis Rastatt - 1940 Karlsruhe

Überschwemmte Salbeifelder in der Poebene ⋅ um 1893

Öl auf Leinwand ⋅ 30 x 52 cm
Literatur: Bärbel Schäfer, Ludwig Dill, Leben und Werk, Dachau 1997, vgl. WVZ 970, Farbabb. S. 152 (Seite 162f.: „Es entstand um 1893, als Dill allmählich begann, sich nach Dachau zu orientieren. Vor dem Betrachter breiten sich in der Ebene die überschwemmten Salbeifelder aus, die sich wie ein blaues Band inmitten durch das Bild bis zum Horizont ziehen und damit große Tiefenwirkung erzielen. Am linken und rechten Bildrand werden sie von sehr schlanken Baumstämmen gerahmt, deren Kronen nicht zu sehen sind und die gleichsam als Einfassung fungieren. Die blaue Farbfläche des Salbeis setzt Dill gegen das helle Silbergrau der Luft und des Wassers, das wiederum mit dem warmen Ton des Laubes kontrastiert. […] auf der Po-Überschwemmung Dills offenbart sich schon die bezaubernde Farbenskala dieses Malers, welche die Romantik in der Farbe sucht […]).“*

Schlüsselbild: Dieses Werk bezeichnet den Beginn von Dills Landschaftsmalerei
Variante des Hauptwerkes in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe
Außerordentlich dekorative Komposition von ornamentaler Ästhetik

Biografie
Venedig - Am Dogenpalast ⋅ 1970 Image

Otto Hellmeier

1908 Weilheim - 1996 Weilheim

Venedig - Am Dogenpalast ⋅ 1970

Öl auf Hartfaser ⋅ 20,1 x 30,4 cm

Biografie
Der Weg von Aisching nach Gstadt ⋅ um 1920 Image

Hermann Koch

1856 Dömitz in Mecklenburg - 1939 München

Der Weg von Aisching nach Gstadt ⋅ um 1920

Öl auf Leinwand auf Karton ⋅ 40,7 x 39,7 cm

Biografie
Chiemseestimmung ⋅ um 1930 Image

Max A. Kuhn

1895 Landshut - 1974 Mallersdorf-Pfaffenberg, Landkreis Straubing-Bogen

Chiemseestimmung ⋅ um 1930

Auf der Rückseite befindet sich eine weitere signierte Landschaft
Öl auf Leinwand auf Hartfaser ⋅ 50 x 62 cm*

Weitere Zusatzabbildung

Biografie
Winternacht (München) ⋅ um 1905 Image

Wilhelm Ludwig Lehmann

1861 Zürich, Schweiz - 1931 Zürich, Schweiz

Winternacht (München) ⋅ um 1905

Öl auf Leinwand auf Karton ⋅ 44,5 x 64,5 cm*

Der Schweizer war als Mitglied der Münchner Sezession eine prägende Gestalt
Die unwiederbringliche Stunde festzuhalten, war ihm stets vorränig
Als Impressionist visualisierte er die Landschaft mit breitem Pinsel schnell und temperamentvoll

Biografie
Gondelfahrt in Venedig ⋅ 1941 Image

Franz Naager

1870 München - 1942 München

Gondelfahrt in Venedig ⋅ 1941

Öl auf Hartfaser ⋅ 33 x 44 cm

Biografie
Flucht nach Ägypten ⋅ 1923 Image

Franz Naager

1870 München - 1942 München

Flucht nach Ägypten ⋅ 1923

Öl auf Karton ⋅ 49 x 76 cm
Literatur: Horst Ludwig, Der Münchner Impressionist Franz Naager 1870-1942, Galerie Reith, München 1986, Farbabb. S. 87

Biografie
Waldweg ⋅ 1909 Image

Fritz Osswald

1878 Zürich, Schweiz - 1966 Starnberg

Waldweg ⋅ 1909

Öl auf Leinwand ⋅ 70 x 60 cm

Biografie
Sommertag am Undosa, ehemalige Badeanstalt in Starnberg ⋅ um 1925 Image

Otto Pippel

1878 Lodz in Polen - 1960 Garmich-Partenkirchen

Sommertag am Undosa, ehemalige Badeanstalt in Starnberg ⋅ um 1925

Öl auf Leinwand ⋅ 50 x 60 cm*

Biografie
Kosakenreiter im vollen Galopp mit roter Fahne ⋅ 1893 Image

Franz Roubaud

1856 Odessa, Ukraine - 1928 München

Kosakenreiter im vollen Galopp mit roter Fahne ⋅ 1893

Öl auf Holz ⋅ 23 x 17 cm

Ausdrucksstarke, impressionistische Darstellung eines kaukasischen Reiters im Galopp
Eng befreundet mit Prinzregent Luitpold
Besaß seit 1903 ein Landhaus in Hochstätt bei Rimsting

Biografie
Wasserburg am Inn ⋅ um 1920 Image

Hermann Schlittgen

1859 Roitzsch, Ortsteil der Stadt Sandersdorf-Brehna, Sachsen-Anhalt - 1930 Wasserburg am Inn

Wasserburg am Inn ⋅ um 1920

Öl auf Leinwand ⋅ 101,5 x 82,5 cm

Zentral in der impressionistischen Darstellung Schlittgens ist das Wasser des Inns, in dem sich die sonnenbeschienenen Häuser der Stadt spiegeln
Charakteristisch für Hermann Schlittgen sind sein freier, selbstbewusster Pinselstrich und ein kraftvolles Kolorit, das Wasserburg am Inn in ein überaus eindrucksvolles Vibrieren und Flimmern taucht
Befreundet mit dem berühmten Norweger Edvard Munch, der einen starken Einfluss auf Schlittgen ausübte und diesen porträtierte

Biografie
Heilige Maria ⋅ um 1920 Image

Raffael Schuster-Woldan

1870 Striegau, Polen - 1951 Garmisch-Partenkirchen

Heilige Maria ⋅ um 1920

Öl auf Leinwand ⋅ 45 x 36 cm

Blumenstrauß ⋅ um 1935 Image

Julius Seyler

1873 München - 1955 München

Blumenstrauß ⋅ um 1935

Öl auf Karton ⋅ 14,6 x 12,2 cm

Biografie
Liebespaar im Englischen Garten ⋅ um 1935 Image

Julius Seyler

1873 München - 1955 München

Liebespaar im Englischen Garten ⋅ um 1935

Mischtechnik auf Karton ⋅ 17,5 x 22 cm*

Biografie
Winter in den Bergen  ⋅ um 1930 Image

Alexander Weise

1883 Odessa, Ukraine - 1960 München

Winter in den Bergen  ⋅ um 1930

Öl auf Leinwand auf Hartfaser ⋅ 67 x 51 cm

Biografie
Bodenseefischer ⋅ um 1920/30 Image

Albert Wenk

1863 Brühl, Baden-Württemberg - 1934 München

Bodenseefischer ⋅ um 1920/30

Öl auf Leinwand ⋅ 65 x 81 cm

Biografie
Heidschnuckenherde in der Abendsonne vor dem Koben in der Lüneburger Heide ⋅ 1907 Image

Heinrich von Zügel

1850 Murrhardt, Landkreis Rems-Murr - 1941 München

Heidschnuckenherde in der Abendsonne vor dem Koben in der Lüneburger Heide ⋅ 1907

Öl auf Leinwand ⋅ 90 x 122 cm
Literatur: Eugen Diem, Heinrich von Zügel, Leben · Schaffen · Werk, Verlag Aurel Bongers Recklinghausen 1975, vgl. WVZ 578, 579, 588 mit Abbildungen

Herausragendes Werk einer der erfolgreichsten Tiermaler des 19./20. Jahrhunderts
Eindrucksvoll ausgewogene, aber dennoch kontrastreiche Farbgebung in Kombination mit einem impressionistisch schwungvollen Pinselstrich und einer gekonnt in goldene Strahlen hüllenden, warmen Lichtführung
Gründungsmitglied der Münchner Sezession
Professor an der Münchner und Karlsruher Kunstakademie sowie Träger des Verdienstordens der Bayerischen Krone

Biografie

* Diese Bilder werden von der Galerie Franz & Franz Gailer GbR, 83256 Frauenchiemsee 13 zur Verfügung gestellt.