×

Voltz Johann Friedrich

Johann Friedrich Voltz

Johann Friedrich Voltz
1817 Nördlingen - 1886 München

Mehr als nur der deutsche Tiermaler des 19. Jahrhunderts

Sohn des Illustrators und Karikaturisten Johann Michael Voltz und Bruder des Ludwig Voltz. Seine anfängliche Ausbildung beim Vater setzte er ab 1834 an der Münchner Akademie, hauptsächlich aber als Autodidakt fort. Anregend wurde für ihn vor allem Albrecht Adam, in dessen Hause er seit 1835 verkehrte. Bis in die vierziger Jahre schloß sich Voltz auch thematisch an Adam an und malte vorwiegend Alm- und Pferdebilder. Durch den Einfluß Wilhelm von Kaulbachs und denjenigen Carl Rahls soll er schließlich zu seiner eigensten Thematik, der Tierfabel und endlich der Hirtenidylle gefunden haben. Seit den fünfziger Jahren nahm das anekdotische Moment zugunsten der Zustandschilderung ab. Seine Bilder entstanden jetzt vorwiegend an den Ufern des Starnberger Sees. Seiner künstlerischen Überzeugung nach steht er der „koloristischen“ und „realistischen“ Richtung seiner Freunde Carl Spitzweg, Eduard Schleich d.Ä., Bernhard Stange, Karl von Piloty und Carl Rahl nahe. Einige seiner Bilder entstanden in Zusammenarbeit mit Eduard Schleich d.Ä. Außerdem beeinflußte ihn der Schweizer Tiermaler Rudolf Koller. 1843, 1845 und 1871, das letzte Mal zusammen mit Eduard Schleich, bereiste er Italien. 1846 war er am Rhein, in Holland und in Belgien. Auf dem Rückweg nach München besuchter er die Schönbornsche Galerie in Pommersfelden. Es folgte 1855 eine Reise nach Paris und ein Jahr später in den Norden Deutschlands.

Franz Xaver Maria Gailer

Kühe am Wasser

Kühe am Wasser ⋅ 1878

Öl auf Holz ⋅ 18,2 x 43,6 cm

nach dem Gewitter

Nach dem Gewitter ⋅ um 1860

Öl auf Leinwand auf Karton ⋅ 25 x 42 cm

Hüterin mit Kühen am Seeufer

Hüterin mit Kühen am Seeufer ⋅ 1877

Öl auf Holz ⋅ 30 x 80 cm

Hirtenidyll

Hirtenidyll ⋅ 1866

Öl auf Leinwand ⋅ 75 x 73 cm

An der Tränke

An der Tränke ⋅ 1857

Öl auf Leinwand ⋅ 61 x 92 cm

Die Grafenhöhle bei Oberaudorf

Die Grafenhöhle bei Oberaudorf ⋅ um 1850

Öl auf Leinwand auf Karton ⋅ 41 x 45 cm

Kämpfende Stiere

Kämpfende Stiere ⋅ 1838

Öl auf Leinwand auf Karton ⋅ 19,7 x 27,6 cm

Kühe am Ufer des Starnberger See

Kühe am Ufer des Starnberger See ⋅ 1874

Öl auf Leinwand ⋅ 39 x 93 cm

Kühe an der Tränke

Kühe an der Tränke ⋅ um 1870

Öl auf Holz ⋅ 12,7 x 32,4 cm

Auf dem Weg ins Dorf

Auf dem Weg ins Dorf ⋅ um 1937

Öl auf Leinwand auf Karton ⋅ 32,5 x 42 cm

Uferlandschaft mit Kühen und Angler

Uferlandschaft mit Kühen und Angler ⋅ 1870

Öl auf Holz ⋅ 22 x 42,2 cm